- marfurt personal

Direkt zum Seiteninhalt
Hinweis zum Datenschutz

Bewerbungsunterlagen sind sensible Daten. Entsprechend sorgfältig gehen wir damit um! 98% aller Bewerbungen erreichen uns in elektronischer Form via E-Mail mit Anhang. Diese Form der Bewerbung ist schnell, bequem und preiswert. Das schätzen unsere Kandidatinnen und Kandidaten, unsere Firmenkunden und wir selber natürlich auch. Diese Form der Bewerbung ist jedoch unsicher bezüglich des Schutzes sensibler Daten. So können fremde Personen, beispielsweise durch Fehlleitung von E-Mail-Nachrichten, Zugang zu sensiblen Daten erhalten.

Bewerbungen in elektronischer Form via E-Mail mit Anhang
Wir bevorzugen die elektronische Form der Bewerbung weil sie schnell und effizient ist. Indem Sie uns Ihre Bewerbung via E-Mail schicken, ermächtigen Sie uns stillschweigend, Ihre Bewerbungsunterlagen via E-Mail an unsere Mandanten weiterzuleiten. Falls Sie ein anderes Vorgehen wünschen, teilen Sie uns das bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben mit.

Bewerbungen per Briefpost
Per Briefpost zugestellte Unterlagen sind uns ebenfalls willkommen. Bei Bedarf werden wir Ihre Unterlagen scannen und via E-Mail an unsere Mandanten senden. Falls Sie ein anderes Vorgehen wünschen, teilen Sie uns das bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben mit.

Umgang mit Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens
Wir behandeln Ihre Bewerbung mit grosser Sorgfalt bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens. Es entspricht unserem Standardvorgehen, alle nicht mehr benötigten Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens zu vernichten. Dies schliesst auch Ihre Bewerbung per Briefpost mit ein. Falls Sie ein anderes Vorgehen wünschen, teilen Sie uns das bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben mit.
Zurück zum Seiteninhalt